Steckbrief: Christine persönlich

Zu Christines Paraderollen auf der Impro-Bühne zählen definitiv die Ur-alt-Madämchen, freche Gören oder norddeutsche Landfrauen. Sie ist die mit dem guten Gespür für Dramaturgie und einem Faible für Moderation – klar, persönlich, sympathisch.

Ich bin Texterin, Trainerin, Twitterin.

Wenn ich aus meinem Küchenfenster schaue, sehe ich den Parkplatz einer Bank.

Ich gehöre zu
den Gut-Zuhörerinnen, Fahrrad- und Bahnfahrerinnnen, Werder-Fans, Inflationär-Benutzerinnen von Gedankenstrichen, (Plastik-)Müll-Vermeiderinnen und auf-dem Wochenmarkt-Einkäuferinnen.

Ich gehöre nicht zu den Un-Pünktlichen, Mode-Püppchen und Party-Mäuschen, Kreuzfahrerinnen, Mathe-Freaks und Rechthaberinnen.

Auf der Bühne erkennt man mich an … ?
Den langen Haare oder dem Undone-Blogger-Knoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.