Archiv der Kategorie: EpischeGeschichten

Episches Improtheater von 4gewinnt: Langform-Improvisation in Braunschweig

Werwölfe auf Madagaskar und das Stück: Der Kaiser von Syrien als Appell am Vorabend der Trump-Wahl

Gestern Abend war der erste von drei Götter-Helden-und-Dämonen-Abenden im KULT. Thomas und Fabian mit Musik von Matthias zeigten 2 epochale Hälften – teilweise mit erschreckend aktuellem Bezug: In der ersten Hälfte leitete das Publikum die Geschichte nach Madagaskar. Seit 2600 Jahren besteht die Tradition eine Prozession zum heiligen Berg...  [Weiterlesen]

200 Migranten bringen Fleisch auf die Azoren und die Arkadien von Stoppard

Der letzte von drei „Mit 3 spiel 2“-Abenden brachte eine Abteuergeschichte auf den Azoren und die Akardien von Stoppard als englisches Lustspiel auf die Bühne im KULT. Zur 1. Hälfte: Im Jahr 1726 lebt Tai Kiki der Sohn des Inselfischers auf den Azoren. Sein Vater bestimmt seinen Alltag und wünscht nichts sehnlicher als dass der Sohn ihm...  [Weiterlesen]

Ausländische Investoren stürzen Norwegen in die blutige Krise von 1561 und Albert Camus Die Gerechten

Der zweite von drei „Mit 3 spiel 2“-Abenden brachte einen blutige tragisch-romantische Begegnung im 16. Jahrhundert und Camus Die Gerechten auf die Bühne im KULT. Zur 1. Hälfte: Oslo im Jahre des Herrn 1561 – wir schreiben den 11. April. Die norwegische Nation ist noch klein, Oslo hat gerade 500 Einwohner. Der König von Norwegen...  [Weiterlesen]

Arabischer Frühling mit Liebe und Totentrompeten in Sangerhausen

Der erste von drei „Mit 3 spiel 2“-Abenden brachte eine Liebesgeschichte aus 1001-Nacht mitten im Arabischen Frühling und Einar Schleefs Totentrompeten auf die Bühne im KULT. Hier die kompletten Geschichten zum Nachlesen. Dienstag um 19 Uhr geht es dann im KULT weiter. Zur 1. Hälfte: Rabat an der Küste Marokkos im Jahr 2013. Der junge Prinz...  [Weiterlesen]