Archiv der Kategorie: Showbericht

Berichte zu unseren Improtheater-Shows

Showbericht: Impro-Galopp im Pferdestall…4gewinnt sprengt Harbke!

Große Freude hatte der vollbesetzte Pferdestall in Helmstedt am heutigen Abend. 70 Zuschauer, 5-4-3-2-1-los… 100% improvisiertes Theater mit Kurz- und Langformen zauberte 4gewinnt auf die Bühne. Und das Publikum zauberte eine super Stimmung. Uns sind einige bemerkenswerte Gestalten begegnet: Vivien und Richard aus Pretty Woman, die immer...  [Weiterlesen]

Showbericht: AUSVERKAUFTES Impromatch Braunschweig gegen Wiesbaden endete mit vielen Siegern

Großes Theater in Braunschweig. Über 130 Zuschauer erlebten am Samstagabend in der restlos ausverkauften Brunsviga gleich zwei Impro-Ensembles voller mitreißender Geschichten, bleibender Emotionen und unerwarteter Wendungen. Angetreten waren 4gewinnt Improtheater aus Braunschweig und Einsam, Zweisam, Dreisam aus Wiesbaden. Beide Ensembles...  [Weiterlesen]

Showbericht: Der Geschmack eines 100 Euro Scheins fasziniert das ausverkaufte KULT

Die Zuschauer im ausverkauften KULT haben uns heute einen großartigen Abend bereitet! Uns sind einige bemerkenswerte Gestalten begegnet: Der Pferdeschlachter, der seiner Mutter Wurst liefern musste. Der Fußballfan im Sanitätshaus, der einen Rollator kaufen wollte, dann aber Herrn Müller mitnahm, um fortan ins ausverkaufte Stadion zu kommen. Wir...  [Weiterlesen]

Showbericht: In der Brunsviga lüftet 4gewinnt vor 90 Zuschauern das Geheimnis der Liebe im Barock

90 Besucher haben uns heute einen großartigen Auftritt in der Brunsviga bereitet! Im Laufe des Abends kamen unterschiedliche Pärchen zusammen. Da war das Paar, das beim Speeddating ein zweites Paar für ein Abenteuer zu viert suchte oder Marianne die mit Eberhard auf seinem Barockschloss unbedingt Menuett tanzen wollte und sich dann einen Liebhaber...  [Weiterlesen]

Showbericht: Vielen Dank für eine stimmungsgeladene Impro-Show im ausverkauften KULT

Wer hätte gedacht, dass Totengräber Affären mit Scheintoten beginnen, allergiegeschüttelte Vorstellungsgespräche mit einem Wollpulli erfolgreich verlaufen, wollig ein Gefühl ist, simple Kaffeemaschinen auch Schafe scheren können und die Omas der Zukunft einen Lesehelm für „Vom Winde verweht“ nutzen. Und in der Welturaufführung...  [Weiterlesen]