Herzog Heinrich-Wilhelm zu Braunschweig-Lüneburg und Grabbes Don Juan und Faust an einem Abend

Die neue Braunschweig-Edition der Götter, Helden und Dämonen-Show am Dienstag führte uns in die 1830-er Jahre. Im ersten Teil mit der Geschichte der Liebe von Herzog Heinrich-Wilhelm zu Braunschweig-Lüneburg mit seiner Luise. Und im zweiten Teil zum Stück Don Juan und Faust, das 1828 in Detmold Uraufführung hatte. Sogar der Autor Christian-Dietrich Grabbe, Beiname: „der alkoholisierte Shakespeare“, war dabei. Ein unvergesslicher Abend im 18-ten Jahrhundert – eure Geschichten! Wir sagen Danke für diesen unvergesslichen Abend im KULT 🙂