4gewinnt Improtheater Braunschweig

Neues von 4gewinnt: in zwei Wochen werden Braunschweigs Helden gesucht

Am 21. Januar ist es soweit, dann suchen 4gewinnt im Roten Saal wieder Braunschweigs Helden. Dazu wäht ihr aus den Schlagzeilen der Tageszeitung die aus, die euch am meisten interessieren. Inspiriert von den Überschriften werden wir kurze Geschichten für euch spielen. Aus den Figuren, die in den Szenen auftauchen, bestimmt ihr die Helden. Als Höhepunkt werden wir dann eine lange Heldengeschichte spielen, in der wir herausfinden, wie es zu der Heldentat kam. Dabei sind wir immer wieder auf eure Hilfe und eure Vorschläge angewiesen.

Bei der Premiere des Programms im letzten Jahr lernten wir gemeinsam mit euch die WG-Bewohnerin Waschi und ihren Hund Benni kennen. Benni stirbt, als er gegen eine defekte Waschmaschine pinkelt….  Neben Waschi lernten wir auch noch den Metzger Dominik kennen, der als Statist am Staatstheater jobbt und viel lieber Schauspieler wäre.

Am Ende kommt es zu einer Verwechselung: Anstelle von Dominik landen Waschi und ihr toter Hund auf der Bühne – und werden zu den Helden des Abends. Schweben sie doch sehr effektvoll als Versinnbildlichung des Gemetzels der Varusschlacht über die Bühne des Staatstheaters.

Wir sind gespannt, welche Geschichten am 21. Januar auf uns warten. Damit ihr Teil der Geschichte werden könnt, solltet ihr euch schnell Tickets sichern, denn der Vorverkauf läuft auf Hochtouren. Tickets gibt es hier.

Hier noch einmal die Daten:

„Ganz mutig – Braunschweigs Helden“
Roter Saal im Schloss
21. Januar 20:00 Uhr
Tickets im Vorverkauf: 14,- Euro (7,- Euro erm.)
Abendkasse: 16,- Euro (9,- Euro erm.)