Spieleabend am 29. November: Ohne “Hase und Igel”, aber mit 4gewinnt

Die Tage sind kürzer, die Uhren umgestellt, schon früh muss man das Licht einschalten. Was liegt da näher, als einen netten Spieleabend mit Freunden zu machen? Was um den Wohnzimmertisch und bei einem Glas Wein nett ist, macht auch auf der Bühne Spaß. So steht unser November-Auftritt – der letzte in diesem Jahr – unter dem Motto “Spieleabend”. Getreu diesem Motto werden wir einen ganzen Abend lang viele kleine Improspiele auf die Bühne bringen – natürlich mit Musik. Auftreten können Experten, Menschen, die beim blind-date sind, Vergessliche, die nicht mehr wissen, wie ihre Sätze enden, Menschen, die in unverständlichen Sprachen sprechen oder oder oder.. Wir werden unsere Lieblingsspiele spielen und auch Neues ausprobieren und ganz bestimmt singen wir auch spontan ein Lied für Euch.

Bei allen Spielen sind wir auf Eure Vorgaben gespannt und auf die Helden, die wir für Euch entwickeln dürfen. Kommt zu unseren Spieleabend ins KULT im Exil – in der Gärtnerei Volk.

140329_4GE_mkp_269_klein