Steckbrief: Macro persönlich

Macro mag Improabende, an denen das Publikum sich von den Geschichten berühren lässt, vielleicht sogar weint, den Atem vor Spannung anhält und herzhaft lacht. Kommt alles zusammen entstehen diese magischen Momente, die den Herzschlag von Publikum und Spieler*innen in Einklang bringen.

  • Ich bin von zu vielen Dingen begeistert und das find ich toll.
  • Wenn ich aus meinem Küchenfenster schaue, sehe ich das Werbeschild eines geschlossenen Fleischers mit schön geschwungenen Buchstaben.
  • Ich gehöre zu den Nerds, die gern alles kreativ hinterfragen.
  • Ich gehöre nicht zu den Menschen ohne Ideen und Projekte.
  • Auf der Bühne erkennt man mich an an meinem ninjahaft lautlosen Gang für einen Schwergewichtler und bunten Socken.