4gewinnt Improtheater Braunschweig

Workshop mit Leon von den Gorillas – 4gewinnt bereiten sich auf Roten Saal vor

Storytelling, das Spiel mit Gefühlen und das Definieren in den Szenen standen im Mittelpunkt unseres heutigen Workshops mit Leon Düvel.

Wir spielten viele kleine Szenen, wie zum Beispiel die von Sarah, die eine Kiste öffnet, in der sich eine Waffe befindet, woraufhin ihre Freundin Melanie total geschockt fragt, was Sarah mit der Waffe vorhabe? Auf Hendrik, schießen, weil der, ihr Chef, sie ungerecht behandele…

wpid-20151004_131316.jpg

Für uns ganz neu war, wie die Musik in den Szenen den Stimmungswechsel einleiten kann: Matthias ging voran und leitete unsere Figuren von traurig zu wütend, verliebt oder verzweifelt. Für uns war es spannend, wie sich unsere Konzentration und die Szenen selbst verändern! Ein „Instrument“, welches wir im Roten Saal auf die Bühne bringen werden.

Schließlich erzählten wir gemeinsam die Geschichte von Miriam und Marco: Er ausgelernter Bankazubi, sie Abiturientin. Als sie in seiner Wohnung frühstücken, fliegt ein Vogel in die Küche, der k…. in Miriams Kaffeetasse. Miriam, die an einer seltenen Allergie leidet, trinkt, als Marco am Briefkasten ist, kippt um und kann nur durch eine dramatische Aktion seiner Mutter gerettet werden… Mal sehen, was wir von dieser Art Geschichten zu erzählen, in unsere zukünftigen Shows einbauen. Wir sind schon gespannt!

Die nächste ist am 16. Oktober. Dann geht es um Eure Geheimnisse.